Printer Friendly

Nach einer untersuchung uber kanadische verbrauchergewohnheiten setzt McCain auf tiefgekuhlte naturprodukte.

Die Verbraucher verlangen nach naturbelasseneren Produkten. Aus diesem Grund hat McCain eine Tiefkuhlkost-Linie auf den Markt gebracht, die frei von Zusatzstoffen ist. In Zukunft sollen alte Rezepturen uberdacht und auf die Chemikalien mit den langen unaussprechlichen Namen verzichtet werden.

Dieser Prozess wurde ausgelost durch eine Verbraucherumfrage, die klar zeigte, dass 85% der Kanadier nach Fertigprodukten suchen, deren Zutaten sie wirklich kennen, erklarte Heather Crees, Vize-Prasidentin des Marketingbereichs von McCain Foods Canada in Florenceville, New Brunswick.

Die von TNS Global Market Researeh durehgefuhrte Studie fand ebenfalls heraus, dass fast 90% der Kanadier mehr tiefgekuhlte Convenienee-Produkte kaufen wurden, wenn sie aus "wirkliehen Zutaten" hergestellt wurden, und dass 86% der Verbraueher sieh von den Unternehmen mehr Transparenz hinsiehtlieh der Inhaltsstoffe in ihren Produkten wunsehen.

"Es uberraseht nieht, dass die Befragten erklart haben, sie mogen keine Natrium-Carboxymethyleellulose oder kein Natriumtripolyphosphat," sagte Heather Crees, Vize-Prasidentin bei MeCain Foods Canada. "Ich betone, dass es unser Ziel ist, auf die mit -ate, -ite und -ide endenden Stoffe zu verzichten. Dies bedeutet eine vollstandige Uberarbeitung der Rezepturen. Wir haben mit den Pizzaprodukten, den Pizza Pockets und den Kartoffelprodukten angefangen. Und wir verpflichten uns, diesen Prozess auf das komplette Einzelhandelssortiment auszuweiten."

Vor 21 Monaten hat McCain Foods mit der Uberarbeitung der Tiefkuhlprodukte begonnen und hat bis heute mehr als $10 Millionen fur Forschung und Entwicklung ausgegeben, um neue Rezepturen zu erarbeiten, die Geschmack und Produkt erhalten, ohne dass die Preise angehoben werden mussen.

"Ich kann Ihnen sagen, dass dieser Prozess nicht einfach war," sagte Crees. "Es gab Zeiten, da wussten wir nicht, ob es uberhaupt moglich sein wurde. Meine Aufgabe war, nach dem Unmoglichen zu suchen. Man kam zu mir mit den Worten: 'Wir versuchen es, aber wir wissen nicht, ob es funktionieren wird'." Ais ein Beispiel erwahnte sie die Pizza Pockets, fur deren Rezeptur ohne Konservierungsstoffe das Forschungsteam besonders lange gebraucht hat.

Diese neuen Produkte von McCain begegnen gleich mehreren Trends, darunter auch dem Wunsch, mehr Mahlzeiten am heimischen Herd zuzubereiten, was aber durch die Tatsache erschwert wird, dass den meisten arbeitenden Familien die Zeit fur Gerichte fehlt, die von Grund auf gekocht werden mussen. "Von den meisten Verbrauchern horen wir, dass sie Fertiggerichte verwenden, weil sie mussen, aber kein gutes Gefuhl dabei haben," sagte Crees, die Mutter von zwei Sohnen im Alter von sieben und vier Jahren ist.

COPYRIGHT 2010 E.W. Williams Publications, Inc.
No portion of this article can be reproduced without the express written permission from the copyright holder.
Copyright 2010 Gale, Cengage Learning. All rights reserved.

 
Article Details
Printer friendly Cite/link Email Feedback
Title Annotation:In dieser Ausgabe: WICHTIGE TIEFKUHLKOST-NEWS
Publication:Quick Frozen Foods International
Date:Apr 1, 2010
Words:381
Previous Article:BIS auf wenige ausnahmen ist die nacfrage nach tiefkuhlkost in Kanada, trotz starker rezession, nach wie vor stark.
Next Article:Der deutsche Gastronomiebereich ist unter druck, da die sparsamen Verbraucher zu hause essen.

Terms of use | Privacy policy | Copyright © 2018 Farlex, Inc. | Feedback | For webmasters