Printer Friendly

Forestry - Control Of The Timberland 2017-2021.

Contract notice: Forestry - control of the timberland 2017-2021.

The forest of the city of Essen is 1 750 ha. It is spread over 851 individual areas in 9 urban districts. On this 1 750 ha, the control of the tree structure is to be carried out in the following areas: 1. Forest limit 30 meters buffer to traffic areas 2. Forest limit 30 meters of buffer forest traffic routes 3. Forest limit 30 meter buffer for building A map scale of 1: 20,000 is available for the award. For the control of the tree, a 1: 2,000 scale map is available. The card-based update service is part of the scope of services. On-site instruction is given at the start of work by the client. Observe the operating instructions "Working in unsecured forest stands after Sturmtief Ela" (Annex). Before starting the work, a two-day training course at Giskon has to be carried out in order to work with the TOUGHPAD equipment. operation Guide Key figures of the control duties to be documented and the inventories of the forest infrastructure and forest-related infrastructure and buildings - 1 241 km of forest edges according to the 2010 Forstein direction, thereof 624 km Property limits - 180 km of forest outside edges to traffic areas with Kontrollintervall 9 Monate 98 km Waldinnenrnder zu Waldverkehrsflchen mit Kontrollintervall 18 Monate 275 km Waldauenrnder zu Bebauung-/Aufenthaltsflchen mit Kontrollintervall 18 Monate Baumkontrollen sind durch FLL-zertifizierte Baumkontrolleure nach den Richtlinien zur berprfung der Verkehrssicherheit von Bumen der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (oder vergleichbares Zertifikat) sowie dem Leitfaden fr Verkehrssicherungspflege im Freiflchenverbund zur berprfung der Verkehrssicherheit von Bumen von Grn und Gruga Essen durchzufhren. Die Zertifizierungsnachweise sind dem Auftraggeber mit dem Angebot vorzulegen. Die Baumkontrollen sind an Waldrndern mit erhhter Verkehrssicherungspflicht durchzufhren. Zu kontrollieren sind Waldauenrnder an Verkehrsflchen, Bebauung und Aufenthaltsflchen. Die Aufnahme der Daten erfolgt in einer Tiefe von 30 m mit dem TOUGHPAD-Gert in der rtlichkeit (GPS-Einmessung). Die Gerte werden vom Auftraggeber zur Verfgung gestellt. Eine Einweisung erfolgt bei Arbeitsaufnahme. Mit dem TOUGHPAD-Gert sind u. a. die im System vorhandenen Risikobume aufzusuchen, ggf. zu kontrollieren oder wenn sie durch Sturm oder der Aufarbeitung nicht mehr vorhanden sind, aus dem Gert zu lschen; sowie die neuen Risikobume im Gert aufzunehmen. Ferner ist die Kartengrundlage bei nicht zutreffender oder fehlender Markierung zu korrigieren. Die Bume sind im Gelnde mit bauseits gestellter Farbe beidseitig gut sichtbar zu markieren. 304 129,000 lfm Baumkontrollen an Waldrndern durchfhren. (Oktober 2017 bis Mrz 2018) 137 487,000 lfm Baumkontrollen an Waldrndern durchfhren. (Juli 201

Major organization : GRN UND GRUGA

Address : Lhrmannstrae 82

Essen

45131

Germany

Contact person: FB 67 Vergabestelle

Country :Germany

Email : vergabe@gge.essen.de

Tender notice number : 292206-2017

Notice type : Tender Notice

Open date : 2017-08-30

Tender documents : T41205908.html

[c] 2017 Al Bawaba (Albawaba.com) Provided by SyndiGate Media Inc. ( Syndigate.info ).

COPYRIGHT 2017 SyndiGate Media Inc.
No portion of this article can be reproduced without the express written permission from the copyright holder.
Copyright 2017 Gale, Cengage Learning. All rights reserved.

Article Details
Printer friendly Cite/link Email Feedback
Publication:Mena Report
Geographic Code:4EUGE
Date:Jul 28, 2017
Words:473
Previous Article:Development Of An Adapted Traceability System For Cedarwood In Ifrane National Park.
Next Article:New Construction Pool Hamburg-ohlsdorf - Roof Sealing And Plumbing Work.
Topics:

Terms of use | Privacy policy | Copyright © 2019 Farlex, Inc. | Feedback | For webmasters